David ist laut Wikipedia der Geliebte, Liebling (Gottes) – dafür gibt es aber keine Quelle. Mit ihm und Saul endet die Zeit der Richter, in der Gott König von Israel war. Mit David beginnt der Stammbaum von Jesus von Nazareth. Mehr Quellen und damit solidere Informationen wünsche ich mir für Wikipediaartikel.

Zum Richter über  Wikipedia möchte ich mich nicht aufspielen, aber ich denke, gerade die deutschsprachige Wikipedia bräuchte mehr demokratische Institutionen wie Richter, regelmäßige Wahlen und Abstimmungen, genauere Zuständigkeiten für Admins, CU-Beauftragte, Schiedsgericht, Sperrprüfung etc. – Auch so etwas wie Anwälte, Parteien wäre sicher gut.

Ich würde jedenfalls der Inklusionistenpartei beitreten und persönliche Angriffe (PAs) schärfer Sanktionieren, um Trollen weniger Angriffsflächen zu bieten.

 

Weiternutzung

Grundsätzlich stehe ich Weiterveröffentlichungen offen gegenüber. Wer gerne Inhalte aus meinem Blog übernehmen möchte, kann auf dieser Seite einen Kommentar hinterlassen, ich werde ebenso antworten.

13 Kommentare
  1. rammbock08 sagte:

    Hallo David,
    ganz große Klasse. Auch der Bezug zu Deinem Namen….finde ich einfach gut…
    Ich finde das Projekt sehr gut. Es könnte ein Hoffnungsschimmer dafür sein, dass die Presselandschaft in Deutschland wieder pluralistischer und fairer wird.

    Danke!!

  2. rammbock08 sagte:

    Nicht schlecht, ist mir aber klar, dass man mich über die Mailadresse zuordnen kann. Ich kämpfe in der Regel mit offenem Visier. Das, was ich schreibe, glaube ich in einem freien Land noch schreiben zu können. Wobei ich manchmal schon zweifle – nicht an mir, sondern an der Freiheit im Land.

    Allerdings zu Mazda habe ich definitiv keinen Bezug. Ich weiß nicht, wo der herkommen soll.

    Zu meinem Gravatar (kommt sicherlich als nächster Punkt):
    Ich war zwei Jahre überzeugt in dieser Truppe und bin alles nur kein Nazi. der Wahlspruch hat mein ganzes Leben geprägt und mich. Ist das schlimm?

    Ich denke, dass das hier aus ähnlicher Intention entstanden ist. Allerdings -Wikipedia ist kein Frühstück sondern eine ausgiebige Mahlzeit.

    Noch mal, hat mir gefallen und ich habe es auch weiter verlinkt.

    • Ob der Spruch schlimm ist, kommt darauf an, was er dir bedeutet. Kampf im übertragenen Sinne ist sicher in jedermanns Leben, auch wenn ich positivere Sprüche kenne. Zu welcher Truppe genau dein Gravatar genau gehört, weiß ich nicht, Flieger? Mit Links- oder Rechtsextremismus, religiösem oder atheistischem Fundamentalismus möchte ich nichts zu tun haben.

      Ich kämpfe auch lieber mit offenen Visier, aber das ist in Wikipedia nicht möglich, habe ich mir sagen lassen. Ich kenne etliche ehemalige Wikipedianer, die freiwillig oder unfreiwillig gegangen sind, weil sie mit der machthabenden Oligarchie oder dem von dieser geduldeten anonymen Mobbing nicht klar kamen oder um ihre Existenz fürchten mussten.

      Aber nichts für ungut. Wenn Du etwas über Wikipedia zu veröffentlichen hast, kannst du es hier posten. Gerade, weil es kein Frühstück ist, schreibe ich hier. Falls du etwas Privates mitzuteilen hast, hinterlasse mir hier eine Nachricht, die Kommentare müssen ja erst von mir freigeschaltet werden, schreib einfach rein, dass es privat bleiben soll

      Wenn du mir schreibst, wo du meinen Blog verlinkst, gibt es gerne Backlinks, wie oben.

    • Das Seitenintro von Fröhlicher Türke kann meinen begründeten Verdacht nicht entkräften. Nur, wenn Sie, Herr oder Frau A. Stullner auf der Benutzerseite Ihre wahre Identiät offenbaren, kann das entkräftet werden. Wer anonym surft kann per se keine Identitäten leugnen, da er damit seine Anonymität aufgeben muss. Sie müssen sich also entscheiden: Stehen Sie zu Ihrem Namen oder lassen Sie sich solche Spekulationen gefallen?

      P.S.: Meine Schlussfolgerungen beruht nicht auf den Publikationen, die Fröhlicher Türke zitiert, sondern in erster Linie auf seiner eigenen, verräterischen Aussage auf einer Metaseite. ihre Emailadresse „astullner@web.de“ kann sich jeder besorgen, die bürgt nicht für eine echte Identität. Ihre IP ist von der Telekom, das kann auch jeder sein.

  3. Hallo Herr Richter, wenn Sie des Englischen so einigermaßen mächtig sind, würde ich Sie gerne zur Teilnahme an unserem Wikipedia-Forum auf http://wikipediocracy.com/forum/ einladen. Ich hatte zufällig Ihren Blogeintrag zum Bundesarchiv entdeckt (war mir neu) und das dort zur Sprache gebracht … http://wikipediocracy.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=470

    Siehe auch unsere Homepage auf http://wikipediocracy.com

    Unsere Interessen scheinen sich einigermaßen zu überschneiden, und das Forum würde von einem etwas internationaleren Flair profitieren … zumal die internationale Dimension der Wikimedia-Bewegung bei einigen grundlegenden Themen (Beispiel Bildfilter) doch eine sehr große Rolle spielt.

    Mit freundlichem Gruß, A. Kolbe (HRIP7 auf Wikipediocracy.com.)

    • Johnny Johnsan sagte:

      Bin übrigens auch auf WIkipedia aktiv und hatte auch viele Konflikte mit ihm.

      Hatte ihn bei Wikipedia ständig mit Vandalismusmeldungen geärgert 😀

      • Johnny Johnsan sagte:

        Ich weiß nicht, ob das Y. für Yayinevi zu tun hat. In der Adminkandidatur gibt er sich lediglich mit Alkim zu erkennen. Das Y. hatte ich mal gesehen, als er in seiner Signatur folgende Verlinkung gab: „Alkim Y.“ eben!

Hier kannst Du eine Antwort hinterlassen (strikt moderiert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: